Selbstgemachte natürliche Peelings

Heute gibt es was ganz Besonderes. Ich zeige hnen, wie Sie schnell und einfach Peelings für Ihre Haut im gesicht und für den Körper zaubern können!

Aber was ist eigentlich ein PEELING? Dieses Wort kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „schälen“. Mit einem Peeling schält man sozusagen die abgestorbenen Hautschuppen von der Hautoberfläche. Damit kann die Haut dann wieder frisch und rosig aussehen.

1.     Die richtige Anwendung von Peelings

Befeuchten Sie Ihre Haut und dann tragen Sie Ihre Peelingpaste mit kreisenden Bewegungen auf. Wenn Sie eine Gesichtsbürste verwenden möchten, dann wird damit der Effekt des „Schälens“ verstärkt. Lassen Sie danach das Peeling etwa zwei Minuten einwirken und spülen es mit lauwarmen Wasser wieder ab.

Wie oft Sie ein Peeling anwenden, hängt davon ab, wie empfindlich Ihre Haut ist. Wenn Ihre Haut sehr anfällig sein sollte, benutzen Sie ein mildes Peeling und das auch nur ein bis zwei Mal im Monat. Wenn Rötungen oder Reizungen auftreten, dann haben Sie zu viel gepeelt… Werden zu oft Peelings eingesetzt, trocknet die Haut zu schnell aus und so wird unsere Haut zu schnell altern, und das wollen wir ja gerade vermeiden….

2.     Was bewirkt ein Peeling?

Peelings entfernen die abgestorbenen Hautschüppchen, dies sorgt auch dafür, dass die Haut besser atmen kann. Dadurch wirken wir frischer und jünger. Nebenbei wird die Durchblutung angeregt und die Zellproduktion gefördert. Auch fühlt sich die Haut spürbar weicher und gepflegter an.

3.     Nach dem Peeling – welche Pflege?

Tragen Sie nach dem Peeling eine feuchtigkeitsspendende Creme oder Gesichtswasser auf. Ihrer Haut dürstet es danach! Nach dem Peeling ist die Haut besonders aufnahmefähig und der beste Zeitpunkt dafür, besondere Wirkstoffe Ihrer Haut zu geben!

4.     Wann ist es besser kein Peeling zu machen?

Wenn Sie eher trockene Haut haben oder Neurodermitis, so sollten Sie besser auf Peelings verzichten. Das würde die Haut noch mehr reizen! Aber Sie können sich trotzdem etwas Gutes tun: nehmen Sie etwas Heilerde und geben reines Wasser (am besten wieder destilliertes Wasser oder auch Kokoswasser) dazu und verrühren es zu einem Brei. Dieses tragen Sie auf Ihre Haut auf und lassen es gute 10-15 Minuten einwirken. Danach mit lauwarmen Wasser abspülen.

5.     Peelings selber machen

Der Klassiker: Olivenöl und Zucker! Absolut einfach und wirkungsvoll! Natürlich können Sie auch Salz verwenden, aber Zucker ist einfach weicher für Ihre Haut. Peelen Sie nicht nur Ihr Gesicht, sondern auch Ihre Ellenbogen, Ihre Knie oder Füße! Danach fühlt sich alles samtig weich an und für den Sommer ist das genau die richtige Pflege!

Wenn Sie nun noch etwas Honig dazu geben, dann haben Sie ein herrliches Lippenpeeling!

Für unreine und zu Pickeln neigende Gesichtshaut mischen Sie Kamillentee mit Heilerde. Mit Naturjoghurt, Mandelkleie und Honig – das verträgt auch meistens super sensible Haut! Probieren Sie es aus!

Und hier noch zwei wunderbare Peelings, die ein absolutes Muss sind!

Kaffee-Zucker-Peeling

Dieses hilft das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen und Cellulite zu vermindern. Durch das Koffein.  Das Beste daran ist, es ist in kürzester Zeit selbst zubereitet. Statt also den morgendlichen Kaffeesatz wegzuwerfen, machen wir doch in Zukunft lieber ein schönes und erfrischendes Peeling mit Kaffee daraus!

·        3 EL Kaffeesatz (trocken)

·        2 EL brauner Zucker

·        ½ TL Mandelöl

·        10-15 Tropfen ätherisches Orangenöl

Mischen Sie den Kaffeesatz mit dem braunen Zucker. Geben Sie das Mandelöl und das Orangenöl dazu und mixen alles, bis eine homogene Masse entsteht. Das Peeling sollte eher trocken als zu ölig sein. Das Orangenöl gibt letztendlich eine frische duftige Note. Sie können natürlich auch jedes andere ätherische Öl benutzen, was Ihnen gefällt. Füllen Sie alles luftdicht in ein Glas mit Schraubdeckel und genießen Sie Ihr neues Peeling für Gesicht, Beine und Füße. Das Peeling ist ca. 2-3 Wochen haltbar.

Grapefruit – Zucker - Peeling

So ein herrliches Peeling! Es erfrischt den Geist und gibt der Haut ein sehr angenehm samtig weiches Gefühl. Es sollte zur morgendlichen Duschroutine gehören.

Ich stelle Ihnen hier das Grapefruit – Zucker-Peeling ohne Fruchtsäure und einmal mit vor.

·        2 EL Kokosöl, am besten in weicher Konsistenz

·        2 EL brauner Zucker (feine Körnung)

·        1-2 EL abgeriebene Grapefruitschale

·        5-10 Tropfen ätherisches Öl, am besten natürlich Grapefruit Öl

Den Zucker mit dem ätherischen Öl beträufeln und die Grapefruitschale dazu geben. Dann mit dem Kokosöl gut vermischen. Eventuell etwas mehr oder weniger Zucker nehmen, bis Sie Ihre eigene Konsistenz haben. Alles gut vermengen. Dann kurz in den Kühlschrank, bis das Kokosöl härter geworden ist. Danach noch einmal gut mischen. Nun wieder luftdicht in ein Schraubglas abfüllen. Das ist die Version OHNE Fruchtsäure.

Und nun die Version mit der Fruchtsäure:

·        3 EL Kokosöl, am besten wieder in weicher Konsistenz

·        2-3 EL brauner Zucker

·        1-2 EL abgeriebene Grapefruitschale

·        frisch ausgepresster Saft einer ½ Grapefruit

Zuerst den Zucker mit dem frischen Grapefruitsaft vermischen, dann den Abrieb dazu geben und nun alles mit dem Kokosöl vermengen, bis eine gute Konsistenz entsteht. Auch hier wieder: nehmen Sie mehr oder weniger Zucker, so wie es Ihren Vorlieben entspricht. Einen extra Duft brauchen Sie nicht, da der frische Grapefruitsaft schon enthalten ist. Das würde dann nur unnötig zu Hautreizungen führen. Das Peeling in ein verschließbares Glas abfüllen und ab damit in den Kühlschrank.

Aufgrund des frischen Grapefruitsafts ist diese Peeling nicht so lange haltbar. Etwa eine bis max. zwei Wochen im Kühlschrank. Am besten Sie mischen sich nur kleine Mengen davon an, damit Sie immer den richtigen Frischekick haben! Sollte das Fruchtsäurepeeling brennen auf der Haut, bitte sofort mit lauwarmen Wasser abwaschen!

Nun haben Sie einige Ideen, wie Sie Ihrer Haut was Gutes tun können. Fangen Sie langsam an und probieren Sie öfter mal ein neues Peeling aus. Das tut Ihrer Haut gut und gibt genügend Abwechslung. In einer der nächsten Infos werde ich berichten, wie Sie wundervolle schöne Wimpern bekommen können. Das ist so einfach und mega wirkungsvoll!

Die Kraft des Detox - Willkommen im Super-Power!

Change Your Life -

mit Daniela - Ayurveda & Detox & Reiniging von innen und aussen,

mind & food coaching & life-changing treatments

Suchen Sie....


Ein Leben, dass erfuellt ist mit Lebensfreude?
Liebe. Glueck. Erfolg?

Daniela hat in den letzten Jahren ueber 5.000 Menschen bei Veraenderungsprozessen zur Seite gestanden, gecoached und ihren Zielen naeher gebracht. Alleine in den letzten 3 Jahren auf Lombok waren clienten aus 10 verschiedenen Laendern bei ihr.


Veraenderung darf leicht sein und schnell gehen.

Tiefe Selbsterkenntnis.

Heilung.

Selbstliebe.

Vorangehen.

Selbstvertrauen.

Selbstwert.

Souveraenes Auftreten.

Lebe dein ganzes Potenzial. Es ist Zeit zu strahlen.

Finde zurueck in die Selbstliebe und Freude. Sie sind die Basis von Erfolg und einem erfuellten Leben.

Einzeltermine vor Ort auf Lombok und ab Maerz 2019 in Daenemark dauern 10Tage und sind innerhalb 2 Wochen verfuegbar.

Kann man sich inerhalb von 2 Wochen so veraendern?

Ja. Die Loesung fuer Erfolg und ein Selbstbestimmtes Leben liegt im Reinigungsprozess auf allen Ebenen : koerperlich, seelisch und im Innern und Aussen.

Wenn du in deinem Leben nicht voran kommst, dann gibt es Blockaden, die dir im Weg stehen. Wir finden sie. Gemeinsam. Und veraendern. Einfach. Aber genial und absolut wirkungsvoll.

Daniela ist Profi beim Veraendern deines Lebens hin zu mehr Liebe und Freude. Mit Leichtigkeit.

Fragst du dich manchmal tief in dir drin, ob das jetzt schon alles war? Und du hast alles und dir fehlt doch alles? Hast du ein bestimmtes Level im Leben erreicht und fragst dich was kommt jetzt? Versteckst du vielleicht immer noch dein wahres Selbst? Und damit deine innere Schoenheit? Bist du von Erlebnissen der Vergangenheit noch etwas verletzt und fehlt dir das Selbstvertrauen und die Klarheit ueber den naechsten Schritt?

Hast du zu viel Stress? Hast Du alles im Lebe und doch fuehlst du dich ueberfordert und leer und du hast doch nichts, weil genau das gewisse ETWAS fehlt?

Ein erfuelltes Leben mit Liebe und Anerkennung. Partnerschaft. Erfolg. Leichtigkeit.
Die Antwort : innerlich und aeusserlich reinigen und dann die Kraft der Imagination nutzen.

Auf Lombok:

Dezember 2018 bis Februar 2019, je 10 Tage Exclusive: Die Kraft des Detox´s: Willkommen im Super-Power! Ich persoenlich liebe dieses Gefuehl!

In Daenemark:

Maerz und April 2019, je 10 Tage Exclusive: Die Kraft des Detox´s: Willkommen im Super-Power!

Immer persoenliche und individuelle Termine!

Love Yourself to success: 3.500 Euro all incl. (ohne Flug/Anfahrt)

Inclusivleistungen

  • 10 Uebernachtungen

  • taegliche Consultationen

  • taeglich ayruvedische Behandlungen

  • taeglich Detox Behandlungen

  • ayurvedich vegane & Rohokost Vollpension

  • Food Coaching

  • Mind Coaching mit Life-changing- und Magie-Effect

  • Meditation & Yoga

  • Flughafentransfer

Diese Angebote sind fuer alle, die Ihr Leben mit ihrer Vision verbinden wollen! Authentisch. Klar. Zielsicher. Weil mein Platz wirklich limitiert ist und ich peroenlich und individuell arbeite, kann ich mit Deiner Anmeldung immer nur Deinen Platz garantieren. Und nur, wenn Du es mit einem erfuellten und gluecklichen Leben wirklich ernst meinst.

Detox-Getränke - steigern Sie Ihr Wohlbefinden!

...und das schnell, einfach und nachhaltig! Wir zeigen Ihnen hier wie mit...

...einem Detoxgetränk der besonderen Art!

Vor etwa einem Jahr haben wir schonmal über die Besonderheiten der Detox-Geträke geschrieben. Wer nochmal nachlesen möchte, kann das hier gerne tun:

https://www.devaya.online/german-page/2017/2/2/what-to-drink

Heute stelle ich Ihnen ein ganz besonderes Detoxgetränk vor! Das ist ideal zum Abtransport von Giftstoffen, als Fettschmelzer und Blutdrucksenker!

Dieses Getränk wirkt auf den ganzen Körper! Und wenn Sie es regelmäßig zu sich nehmen, dann können Sie sich einiger Unannehmlichkeiten entledigen.

Es passiert natürlich nichts über Nacht! Aber nach ein paar Tagen, wenn Sie es regelmäßig trinken, dann werden Sie den Unterschied deutlich spüren!

Das nachfolgende Rezept beseitigt in Ihrem Körper überflüssige Wasseransammlungen, lässt somit schnell die Fettpölsterchen dahinschmelzen, weiter reinigt es das Blut und den Körper und man kann es auch bei Bedarf zum Senken des Blutdruckes anwenden.

Was Sie brauchen: 

  • Safte einer Zitrone

  • ½ Tasse warmes Wasser – am besten ist destilliertes Wasser oder Kokoswasser

  • 1 Teelöffel geriebener oder gemahlener Ingwer

  • 1 Teelöffel Apfelessig

  • 1 Teelöffel Honig


Zubereitung:

Mixen Sie alles Zutaten und trinken Sie dieses am Morgen auf nüchternen Magen. Danach ist es wichtig, dass Sie 20 Minuten nichts essen! Nur so kann das Getränk seine volle Wirkung entfalten! 

Dieses wundervolle Getränk ist reich an Vitamin C, sowie auch an Kalzium, und es reduziert den Blutzuckergehalt, senkt den Blutdruck und belebt die Verdauung (aus diesem Grund sollte es am Morgen getrunken werden. Abends und nachts müssten Sie sonst zu oft zur Toilette gehen und das stört dann den gesunden Schlaf!)

Vor einigen Jahren wurde in Deutschland eine Studie durchgeführt, die beweisen sollte, ob diese Getränk tatsächlich so gut ist! Bereits nach 3 Tagen hat sich das Wohlbefinden bei 80% der Probanden merklich verbessert.

Außerdem muss man bedenken, dass der Organismus mit zunehmendem Alter leider etwas langsamer wird und sich dadurch Toxine im Körper anhäufen können, die folglich zu Problemen führen könnten. Das gilt vor allem in den Wintermonaten, weil sich das Immunsystem durchgehend in dieser Zeit beweisen muss. Wir gehen jetzt mit riesen Schritten auf den Sommer zu und warum nicht die gesunde Methode ausprobieren, um seinen Körper zu reinigen, und ebenfalls überflüssige Pfunde loszuwerden. Denn man kann dadurch bis zu einem kg Körpergewicht pro Woche verlieren. Und dabei gibt es keinen Jo-Jo-Effekt, das ja das überflüssige Wasser sowie die Toxine abtransportiert werden und somit aus dem Körper raus sind! Sie brauchen also keine Angst zu haben!

 

Wenn Sie dieses Gemisch ab sofort in Ihren morgentliche Routine integrieren, werden Sie sich in kurzer Zeit richtig rundum wohlfühlen! Versprochen!

Detox Drinks...

...ist was wir brauchen am Morgen!

Kokoswasser - als Alleskönner...

Eines der beliebtesten Getränke ist neuerdings das Kokoswasser. Hier auf Indonesien trinken wir sehr viel davon – natürlich nur aus den frischen Kokosnüssen. Aber hier gibt’s die Kokosnuss ja auch an jeder Straßenecke und kostet lange nicht so viel wie in Europa. Außerdem verwenden die Indonesier die Kokosnuss als Wasserspender, wenn Trinkwasserknappheit herrscht. Mit drei bis fünf Kokosnüssen täglich können wir uns mit der notwendigen Flüssigkeit versorgen. Das Gute daran ist, dass nicht nur der Flüssigkeitsbedarf gedeckt ist, sondern wir zusätzlich wichtige Vitamine und Mineralstoffe bekommen. Deswegen eignet sich Kokoswasser ganz besonders für ein längeres Fasten.

Die Nährwerte des Kokoswassers:

-         aus der B-Gruppe enthält es die Vitamine B1, B2, B3, B5, B6, B7 und B9.

-         außerdem hat es, zwar nur in geringen Mengen, Vitamin C.

-         auch Kalzium, Kalium, Chlor, Magnesium, Natrium, Phosphor und Schwefel. Wobei der Kaliumwert besonders hoch liegt.

-         Dann sind da noch Eisen, Jod, Kupfer, Mangan und Zink zu erwähnen.

Nehmen wir dies mal genauer unter die Lupe:

 (beziehen sich alle auf 1 Glas Kokoswasser mit 250 ml)

Natrium: Die Natriumwerte im Kokoswasser schwanken stark – und zwar auch bei Kokosnüssen gleichen Alters. Das Herkunftsland, die Witterung und die Bodenqualität spielen dabei eine entscheidende Rolle. Auch ob die Palmen direkt an der Küste stehen oder doch weiter im Landesinnere.

Pro Glas Kokoswasser können wir mit etwa 120 bis 250 mg Natrium rechnen. In herkömmlichen Sport- und Elektrolytgetränken werden ebenfalls etwa 100 bis 250 Milligramm Natrium pro 250 ml zugesetzt.

Zucker: Der kokoswassereigene Zuckergehalt liegt bei 5 bis 7,5 Gramm pro Glas. Die Zuckerzusammensetzung ist für ein Elektrolytgetränk absolut hervorragend. Der Glucoseanteil liegt bei 50 %, der Fructoseanteil bei 15 % und der Saccharoseanteil bei 35 %. Wir haben also ein Glucose-Fructose-Verhältnis von etwa 3 zu 1, was fast dem Ideal entspricht.

 Kalium: Besonders auffallend ist der Kaliumwert mit beeindruckenden 600 bis 700 mg, was einem Drittel des Tagesbedarfs entspricht. Deshalb ist Kokoswasser besonders gut bei der Übersäuerung des Körpers einzusetzen, da Kalium bei der Harmonisierung des Säure-Basen-Haushalts entschieden beteiligt ist.

Für die Knochen ist Kalium ebenfalls super, denn zusammen mit Kalzium, Magnesium und Vitamin D trägt es für eine gute Knochen-Gesundheit bei. Kalium wird ebenfalls auch für das Herz-Kreislauf-System gebraucht, denn Kalium kontrolliert u. a. den Blutdruck.

Magnesium: Auch hier kann das Kokoswasser absolut mithalten: relevante Magnesiumwerte liegen bei ca. 60 mg pro Glas. Entspricht etwa einem Siebtel des Tagesbedarfs.

Kalzium: Der Wert pro Glas beträgt etwa 60 mg. Der Tagesbedarf an Kalzium liegt etwa bei mindestens 1000 mg. Aber das ist ein Anfang und tut gut!

Eisen, Mangan und Kupfer: sind alles Spurenelemente und in geringen Mengen vertreten. Zwischen 0,7 mg bis nur 0,25 mg pro Glas konnte nachgewiesen werden. Abhängig von der Kokosnuss und dessen Standort.

Vitamine: sind im Kokoswasser meist nur in Spuren enthalten. Vitamin C konnte mit etwa 5mg noch am meisten rausstechen. Was aber auch eher sehr wenig ist. Kokoswasser ist also nicht gerade eine Vitaminbombe, aber in jedem Fall das perfekte Sportlergetränk – nicht nur isotonisch, sondern auch gesund.

Das Kokoswasser ist somit ein richtig guter Energiespender. Wer nach dem Fitnessprogramm ein Fläschchen Kokoswasser statt Mineralwasser zu sich nimmt, löscht damit nicht nur den Durst, sondern fügt dem Körper auch durchs Schwitzen verloren gegangene Mineralien wieder zu. Also immer ein Fläschchen griffbereit haben nach dem Sport.

Durch den hohen Kaliumgehalt in der Kokosnuss stärkt es die Muskeln auf ganz besondere Art. Und durch die vielen wichtigen Antioxidantien kann eine rasche Zellregeneration gefördert werden. Daher ja auch gut – wie vorher schon in einem anderen Beitrag beschrieben, für die Haare/Wimpern und natürlich auch für die Haut.

Woher kommt das Kokoswasser eigentlich?

Das Kokoswasser ist ein reines Naturprodukt und kommt aus den jungen frischen Kokosnüssen. Natürlich haben auch reifere Kokosnüsse das Wasser im Innern, aber eben nicht mehr so viel davon. Deshalb trinkt man aus der jungen Kokosnuss und nebenbei kann das noch gelige Kokosfleisch gegessen werden. Das ist super lecker und macht mega satt! Die Menge an Kokoswasser pro junger Kokosnuss liegt bei etwa 250-400 ml. Da reichen dann wirklich 3-5 Kokosnüsse am Tag, um dem täglichen Wasserhaushalt gerecht zu werden. 

Ist Kokoswasser gesund?

Gerade für Sportler ist das Kokoswasser ein Muss. Denn es ist nicht nur erfrischend, sondern steckt voller wertvoller Mineralstoffe! Nebenbei enthält das Kokoswasser wenig Zucker und ist so gut wie fettfrei.  

Kokoswasser kann helfen:

bei der Entgiftung

Das Kokoswasser kann sehr gut bei jedweder Form der Übersäuerung und zur Entgiftung mit unterstützend eingesetzt werden. Das Kokoswasser ist Säurehemmend und kann als basenbildende Komponente mit dazu genommen werden. Es unterstützt dadurch die Ausleitung von Säuren, remineralisiert die körpereigenen Mineralstoffspeicher und trägt zur Harmonisierung des Säure-Basen-Haushaltes bei – wovon natürlich auch die Nieren profitieren können.

um den Blutdruck zu senken

Bezugnehmend auf eine Studie, die im West Indian Medical Journal veröffentlicht wurde, stellten Wissenschaftler fest, dass das Kokoswasser einen blutdrucksenkenden Effekt besitzt. Die zweiwöchige Studie wurde an 28 Bluthochdruckpatienten durchgeführt, die wiederum in vier Gruppen eingeteilt wurden. Die erste Gruppe bekam bloßes Trinkwasser, die zweite Gruppe Kokoswasser, die dritte Gruppe Mauby und die vierte Gruppe eine Mischung aus Kokoswasser und Mauby. Mauby ist ein Getränk, welches aus den Rinden tropischer Sträucher gewonnen wird.

Es zeigte sich, dass 1 bis 2 Gläser Kokoswasser pro Tag den systolischen Blutdruck bei über 70 Prozent der Teilnehmer und den diastolischen Blutdruck bei fast 30 Prozent der Teilnehmer gesenkt hatte.

Weiterhin:

-         um den Stoffwechsel wieder in Schwung zu bringen

-         bei Verdauungsbeschwerden

-         wenn der pH-Wert im Körper neutralisiert werden muss

Wie kommen denn eigentlich diese ganzen Nährstoffe in das Kokoswasser?

Das ist eine gute Frage. Kokospalmen stehen meistens in Meeresnähe und so werden ihre Wurzeln kontinuierlich mit dem nährstoffreichen Salzwasser versorgt. Somit hat das Meer einen entscheidenden Anteil an den wichtigen Nährstoffen der Kokosnuss.

Mit Kokoswasser abnehmen?

Das Kokoswasser ist sehr kalorienarm. Und es steckt voller toller Vitamine und Mineralstoffe. Kokoswasser kann also zur Unterstützung während einer Diät mit eingebaut werden. Wer eine Detox-Kur macht – wie hier bei uns im Ayurveda-Center – sollte Kokoswasser mit in den Detoxplan einbauen. Es hilft dann, verschiedene Toxine gut aus dem Köper auszuleiten, weil das viele Trinken des Kokoswassers den Harndrang treibt. Also eine wirklich gute Idee, mindestens einen halben Liter zu sich zu nehmen.

Kokoswasser und Umwelt

Natürlich können wir hier auf Lombok täglich ohne irgendwelche Probleme Kokoswasser trinken. Bei uns am devaya-Center haben wir 90 Kokospalmen. Regelmäßig werden die jungen Kokosnüsse gepflückt und dann natürlich von den Einheimischen an der Straße verkauft. Die „alten“ Kokosnüsse verwende ich dazu, Kokosöl zu machen und aus dem Rest frische Kokosmilch zum Kochen für meine Patienten.

Das Kokoswasser, was nach Europa kommt, muss natürlich erstmal viel Weg zurücklegen, bis es da ist. Und wenn es dann noch in kleinen Einwegpackungen verkauft wird, fragt man sich wirklich, ob das noch umweltgerecht ist.

Viel besser ist…

…das leckere Kokoswasser am besten bei Ihrem nächsten Besuch hier auf Lombok -oder natürlich da, wo Sie Urlaub machen - frisch und direkt vom Baum zu trinken. Hier zeige ich ihnen auch, wie man blitzschnell eine Kokosnuss öffnen kann, um an das leckere Kokosfleisch zu kommen!  

Kokoswasser – Das Fazit

Unser Fazit ist also, dass Kokoswasser

·        zu den gesündesten Durstlöschern zählt

·        jeden Iso-Drink in den Schatten stellt

·        ein super Sportgetränk ist

·        bei der Behebung von Mineralstoffmängeln hilft

·        den Körper in nahezu jeder Regenerationsphase unterstützt

·        eine positive Wirkung auf den Säure-Basen-Haushalt ausübt

·        die Herz-, Knochen- und Nierengesundheit fördert

Also es gibt viele Gründe, leckeres Kokoswasser zu trinken!!!

Und hier noch ein leckeres super-easy Rezept aus der devaya-Küche:

Spirulina Bowl mit Kokoswasser

Eines unserer Lieblingsrezepte! Probieren Sie und seien Sie genauso begeistert wie wir!

Was Sie brauchen:

·       200 ml Kokoswasser

·       150 g Mango, am besten frisch

·       1 Banane

·       das Fruchtfleisch von 2 Maracuja Früchten

·       2-3 Datteln

·       1-2 TL Spirulina, je nach Geschmack oder ca. 15-20 Presslinge

·       ein paar Beeren, Kokosflakes und Cacao Nibs zur Deko

So geht´s

Das Rezept ist denkbar einfach:

Mixer auf,

            Zutaten rein,

                          Mixer an.

                                     Hübsch anrichten

                                                          und genießen.

Be happy & SMILE ;)

Summer-Detox-Programm

Sommer - Detox 7 Tage-SPECIAL

Probieren Sie unseren Sommer-Detox -

Sie wollen:

1. ein optimales Gewicht (während dem Detox) erreichen.
2. Ihre Essgewohnheiten optimal anpassen.
3. wieder Energie & Klarheit, Kraft & Lachen tanken.
4. sich reinigen: innerlich und äußerlich.
5. erfahren, wie leicht es geht, wieder vollkommen fit und fröhlich zu sein.
6. wissen, wie einfacher es ist, schnell und easy wieder vor Freude zu strahlen.

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Kommen Sie nach Lombok zu devaya zum Sommer-Detox!

What you will get:

  • mehr als 25 Detox Behandlungen.
  • Erstkonsultation um Ihren Detoxtyp zu bestimmen und die individuellen Behandlungen und das Detox Essen zusammen zu stellen.
  • Detox-Kräuterbäder und Detox-Basenbäder.
  • Medizinische Begleitung.
  • Spirituelle Begleitung.
  • Meditationen/Yoga.
  • täglich Detox Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie herrlich-erfischende Detox - Getränke.
  • Übernachtung (entweder direkt am bei uns am Strand oder auf den Lombok-Hills mit klasse Blick).
  •  Flughafentransfer bei Ankunft und am Ende der Detox-Kur.

Ist denn solch eine Detoxkur das Richtige für Sie?

Sind Sie:

  • ...gebläht vom Essen und fühlen Sie sich träge & teilweise kraftlos?
  • ...oft krank und haben kleinere oder größere "Wewehchen"?
  • ...gestresst, haben kalte Hände und/oder Füße?
  • ...auf einem niedrigen Energielevel und/oder haben meistens ein angespanntes Gefühl?
  • ...drauf und dran detox zu machen, aber Saftfasten oder Roh-Kost scheint in diesem Moment nicht wirklich allein durchführbar zu sein?

Dann sollten Sie sich die Zeit nehmen, Ihren Körper wieder richtig fit zu machen!

Wir haben einige wirklich richtig gute Detox-Behandlungen und köstliches Essen für Sie in dieser Kur zusammengestellt.

Warum?

  • Wir wollen, dass Sie daran Freude haben, sich und Ihren Körper wieder richtig in Schwung zu bringen.
  • Wir wollen, dass das Essen wieder Spass macht und gesund zu essen zu einem Genuss wird.
  • Wir wollen, dass Sie sich zufrieden und genährt fühlen, während Sie sich hier reinigen.
  • Wir wollen, dass Sie ein `Toppspitzenimmunsystem´ haben und so viel wie möglich während der danach kommenden kühleren Monate an Gesundheit und Vitalität aufgetankt haben.
  • Änderungen im Leben sind immer verbunden mit Aufregung und Neuorientierung. Wir wollen, dass Sie sich nicht alleine fühlen damit und Ihnen absolut - auch über die Kur hinaus - zur Seite stehen.
  • Wir wollen, dass Sie sich auch spirituell aufgehoben fühlen und so haben wir viele Meditationen & viel Spiritualität mit in den Kur-Plan gepackt. Natürlich alles individuell!
  • Wir wollen, dass Sie sich angeregt und inspiriert fühlen.
  • Wir wollen, dass Sie sich wieder lieben, sich gekräftigt und wiederbelebt fühlen.
  • Wir wollen mit nur 7 Tagen den Körper innerlich und äußerlich reinigen und das ist hier auf Lombok unter besten Konditionen und Bedingungen absolut erreichbar!

Irgend etwas anderes, was Sie noch wissen sollten?

Ja!

  • Es sind keine Vorkenntnisse für´s Detox erforderlich.
  • Es besteht keine Notwendigkeit, alles selber zusammenstellen zu müssen: es wird immer auf vielen Ebenen gereinigt: geistig, körperlich und spirituell.
  • Wir bringen tolles SUPERFOOD der Natur auf jeden Teller, um Ihnen auch die ganze Welt des köstlichen Detox-Essens zu präsentieren.
  • Wir geben Ihnen Tipps, vor, während und nach Ihrer Kur und begleiten Sie auch hinterher, sodass Sie sich immer aufgehoben und geführt fühlen.
  • BONUS - Zusammenfassende Aufstellung als Broschüre zur weiteren Unterstützung mit wertvollen Tipps und tollen Rezepten! 

  • Ihre Reinigung wird Ihnen absolut helfen, Sie für einen länger anhaltenden gesunden Lebensstil nicht nur zu begeistern, sondern es ist auch dann leicht, diesen zu Hause wieder einfach in Ihr Leben zu integrieren.

Unser Ziel ist es, Ihnen auf unterschiedliche Art und Weise zu zeigen, was in einer Woche Reinigen alles möglich ist. Damit Sie nicht nur Ihre Heilung schmecken und fühlen und genießen können, sondern weiterhin 100% unterstützt werden, in dieser Kraft zu bleiben. Es wird Sie beleben, kräftigen und ein RIESIGES Lächeln in Ihr Gesicht zaubern! 

Sind Sie bereit?

Dann freu ich mich sehr, Sie demnächst hier bei uns auf Lombok begrüßen zu dürfen! 

7 Tage / 7 Nächte all incl. 1.750 Euro - möglich in der Zeit vom 23. Juni bis einschließlich 08. September 2018, weitere Termine auf individuelle Anfrage möglich!

Kurkuma-Power für Ihre Schönheit!

KURKUMA…

…die Kraft der gelben Wurzel – im Ayurveda gilt sie als Symbol der Sonne – denn die ätherischen Öle und der Farbstoff Curcumin im Kurkuma wirken energiespendend und reinigend sowie entzündungshemmend. Dabei schenkt sie der Haut reichhaltige Nährstoffe und schützt zur gleichen Zeit – Dank ihrer antioxidativen Wirkung - vor schädlichen Einflüssen. Ebenso wirkt sich Kurkuma durchblutungsfördernd aus, somit werden wir mit einem wunderbaren Teint nach einer solchen Maske verwöhnt!

Auch für die reife Haut ist es durch seine antioxidative Wirkung geeignet, schützt vor Hautalterung und reduziert Falten.

 Anti-Aging-Effekt mit Kurkuma…

…denn es entfaltet seine antioxidative Wirkung auf der Hautoberfläche, es bindet freie Radikale und macht unsere Haut einfach glatter und reiner. Wegen der starken Wirkung als Radikalfänger verzögert Kurkuma die Entstehung von Falten und anderen Alterserscheinungen. Ebenso hat Kurkuma feuchtigkeitsspendende Wirkungen und so verbessert sich die Elastizität unserer Haut, Falten werden geglättet und ebenfalls auch reduziert. Blasse, müde Haut kann man mit Curcuma-Masken einen Frischekick verpassen.

Hier eine 2-Step-Anwendung für einen strahlenden Teint für den Sommer:

Was Sie brauchen:

-     3 EL Reismehl

-     3 EL Saft einer Gurke

-     1 EL Kurkumapulver

Alles gut miteinander vermischen und fertig ist das feine Kurkumapeeling.

Auf das Gesicht auftragen und gut 3-5 Minuten mit kreisenden Bewegungen einmassieren, dann mit warmen Wasser abspülen.

 Schritt 2

Was Sie brauchen

-     2 EL Sandelholzpulver

-     2 EL Rosenwasser

-     1 EL Honig

Alles zu einer feinen glatten Masse verrühren und auf das Gesicht auftragen und gute 15 Minuten einwirken lassen. Danach mit lauwarmen Wasser abnehmen.

Dieses 2-Schritte-Kurkuma-Programm wird Ihnen eine wunderbar golden schimmernde Haut zaubern, ideal für den Sommer. Wiederholen Sie diese Prozedur etwa 2-3 mal die Woche! Am besten am Abend anzuwenden.

Kurkuma1.jpg

Kurkuma...

Schönheit für Ihre Haut

 Hier noch eine vegane Kurkuma Allzweck-Maske: 

-     1 TL Kurkuma Pulver

-     1 TL Honig

-     1 TL Kokoscreme oder Mandelmilch!

Alles vermischen und auf das Gesicht auftragen. 15-20 Minuten einwirken lassen und dann mit warmen Wasser abnehmen. Sie werden diese Maske lieben! Auch bei einem unreinen Rücken – einfach zusammen mischen, auftragen, warten – fertig!

Eine sehr intensive Peeling-Maske: Kurkuma zusammen mit Papaya. Das Papain, welches in der Papaya enthalten ist, löst Zellverbände der oberen Hautschichten ab und peelt dadurch besonders schonend. Für diese Maske sind unreife Früchte am besten geeignet, da sie etwa 5000-mal mehr Papain enthalten, als reife Früchte. Nehmen Sie unbedingt die Kerne mit dazu, das gibt ein ganz besonders gutes Peeling!

Was Sie brauchen:

-     1 TL Kurkuma

-     ½ unreife Papaya, pürieren, am besten mit etwas Kokoswasser, aber gutes reines Wasser tut es auch, und die Kerne nicht vergessen mit dazu zu nehmen!

-     1 TL Mehl

-     Saft von einer ½ Zitrone

Alles gut mischen, auftragen, 15 Minuten einwirken lassen und danach mit kreisenden Bewegungen noch einmal auf-peelen, dann abnehmen und etwas Rosenwasser auf die Haut geben!

Achtung:

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie nicht zuviel Kurkuma genommen haben, denn Kurkuma lässt die Haut zunächst leicht gelb aussehen. Das ist nicht schlimm, denn es gibt hinterher diesen goldenen Effekt! Wenn es aber zu viel ist, dann nehmen Sie lauwarmes Wasser, oder Saft einer Zitrone oder Kokosöl, um die gelbe Farbe gleich wieder weg zu bekommen.

 

7-Tage-Detox

Sie haben Lust auf unser 7-Tages-Detox von zu Hause - Hervorragend! 

vegane Kuchen.jpg

Das heisst für Sie:

1. Sie werden wieder Ihr optimales Gewicht erreichen können.
2. Ihre Essgewohnheiten werden an das neue Essen angepasst werden.
3. Sie bekommen wieder viel Energie & Klarheit.
4. Detox von zu Hause mit mega gesunden veganen Gerichten.
5. Erfahren Sie jetzt gleich, wie leicht es geht, die 7-Tage-Detox-von-zu-Hause zu machen!
6. Sie bekommen Unterstützung von mir und meinem Team hier vor Ort aus Lombok!

Unser Ziel ist es, Ihnen auf unterschiedliche Art und Weise zu zeigen, was in einer Woche Detox-von-zu-Hause alles möglich ist. Das werden Sie schmecken und fühlen und genießen und von uns auch weiter unterstützt werden, in dieser Kraft zu bleiben. Es wird Sie beleben, kräftigen und ein riesen Plus sein für den kommenden Sommer!

Wenn Sie also bei der 7-Tages Reinigung dabei sein möchten, warten Sie nicht länger. JETZT ist der richtige Augenblick. Alle Rezepte sind voll von herrlichen guten Dingen, einfach umzusetzen und super köstlich. Sie brauchen kein fancy Equipment oder ein riesiges Budges, um anzufangen. Es gibt auch keine Kalorien zu zählen….

Start ist am 4. Juni 2018. Aber Sie können natürlich auch an jedem anderen Tag anfangen, so wie es bei Ihnen passt und Sie sich gut damit fühlen!

Um unseren download für nur 49€ zu erhalten, schicken Sie uns eine eMail. Bezahlen können Sie bequem per PayPal. Dazu senden Sie bitte die Summe an unsere eMail per PayPal: peisger@power-of-woman.com. (PAYPAL)

Wenn Sie lieber per Banküberweiung bezahlen möchten, schreiben Sie uns das in Ihre eMail und wir senden Ihnen die Bankdaten und mit eingehendem Geld erhalten Sie Ihre Unterlagen.

Mit der 7-Tages-Reinigungswoche erhalten Sie:

  • Köstliche vegane Gerichte auf Pflanzenbasis.
  • Einen fix-und-fertigen Menüplan plus Einkaufsliste PLUS Bonus Rezepte.
  • Persönlicher Support während der 7 Tage.
  • Meine/unsere täglichen Bilder.
  • Einen Einstiegsplaner und eine Zusammenstellung des eigentlichen Reinigens und viele viele Dinge mehr.............

Ich bin so begeistert, mit Ihnen diese Reinigungswoche zu machen!

Ihre Daniela

Folie1.JPG

Das devaya - Semninar

 „Meine Freunde halten mich für einen Irren. Aber das bin ich nicht. Ich bin nur so, wie sie auch wären, wenn sie nicht so viel Angst hätten.“ - Johnny Depp

„Meine Freunde halten mich für einen Irren. Aber das bin ich nicht. Ich bin nur so, wie sie auch wären, wenn sie nicht so viel Angst hätten.“ - Johnny Depp

 

Haben Sie Träume?

....dann ist es Zeit, Sie endlich zu leben!

Der größte und entscheidendste Faktor ist, dass Sie Veränderung wollen.  Ja – Sie! Es ist Zeit, um auf Ihre Träumen zu zugehen. Jetzt!

Um diese ersten Schritte in Richtung Ihres neues Lebens gehen zu können, haben wir ein wunderbares Ambiente erschaffen, wo Sie geschützt und ruhig, voll konzentriert und im Fokus bleibend, direkt am Meer und gleichzeitig im Djungel, mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen, getragen werden. Hier können Sie anfangen, die ersten Schritte in Ihrem neuen Leben zu gehen. Klarheit zu schaffen, aufzuräumen, dabei nicht alleine gehen zu müssen und im Fokus zu bleiben. 

Im November 2018 dürfen Sie das Ruder wieder selbst in die Hand nehmen. Genauer gesagt vom 11.-18. November 2018.

In dem 6-Tages-Seminar kümmern wir uns um:

1. Klarheit: wir ordnen und sortieren den Geist und kommen aus der Überforderung des Alltags hin zur Ruhe und dann können wir tausend neue Ideen in Klarheit formen,

2. Den Weg frei machen: für MEHR - Inspiration, Motivation & Leichtigkeit und dann werden Sie ein Meister sein: im Erhalten,

3. Gleichgewicht & Rythmus: alle Bereiche des Lebens wieder in die Balance bringen und diesen Zauber mit nach Hause und in den Alltag zu übernehmen und genial zu integrieren, 

4. Erfolge: immer und stetig wiederholen und.... g e n i e ß e n , 

 

 "A ship in harbor is safe - but this is not what ships are for..." William Shedd

"A ship in harbor is safe - but this is not what ships are for..." William Shedd

Sie werden Ihr Jahr meisterlich kreieren und vorbereitet sein, es zu genießen:

  • 6 Tage Seminar, 8 Tage vor Ort incl. 7 Nächte
  • Die 6 Tage sind voll mit Material, aus dem Sie dann am Ende natürlich wieder das Beste für sich selber aussuchen dürfen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie selber solche Seminare gestalten können, um anderen Menschen ein Vorbild zu sein und sie zu inspirieren.
  • Am Ankunftstag (Sonntag, den 11.11.18) gibt es ein herzliches Willkommens-Dinner.
  • Ab Montag, 12.11.18, werden wir dann täglich von 9 bis 18 Uhr unser Leben umkrempeln, heilen, erneuern und das NEUE vorbereiten.
  • Abreisetag ist dann am Sonntag (18.11.2018), durch die Zeitverschiebung kommen Sie noch am gleichen Tag wieder in Deutschland/Schweiz/Österreich an. 
  • täglich verwöhnen wir Sie mit unserem ayurvedisch-veganem köstlichen Essen (Vollpension).
  • Sie kommen in den Genuß von zwei Ayurveda-Massagen während Ihres Semianraufenthalts
  • Ausflüge zu den nahegelegenden Gilis und den Wasserfällen sind auch noch dabei - Sie müssen ja schliesslich auch was von Lombok gesehen habe...

 

 Some peoples feel the rain. Others just get wet... Bob Marley   

Some peoples feel the rain. Others just get wet... Bob Marley

 

Ihre Motivation ist es, dieses Jahr zu Ihrem besten Jahr überhaupt zu machen und danach immer und immer wieder von alleine zu steigern!

Hier habe ich Ihr absolut Optimal-Leichtigkeits-Erfogls-Paket geschnürt:

6 Tage Seminar, 8 Tage vor Ort mit 7 Übernachtungen (im Doppelzimmer):

Ich freu mich, wenn wir es gemeinsam angehen und ich Sie in die devaya-Optimal-Leichtigkeits-Welt entführen darf - Ein paar Plätzchen sind noch zu vergeben. 

1.695 Euro -  bringen Sie Ihren Freund/Freundin/Ehepartner/Ehepartnerin mit:

195 Euro Ersparnis für die 2. Person im DZ 

Derzeit kosten die Flüge hin und zurück zwischen 500 und 800 Euro pro Person, je nachdem mit welcher Airline Sie fliegen. Bitte buchen Sie nicht durch bis Lombok, sondern nur bis Singapur oder Kuala Lumpur und dann den Flug extra bis Lombok! Das gibt sicher eine Einsparung von 300-400 €!

Wir haben hier bei uns im Center 3 wunderschöne Doppelzimmer - aber schauen Sie selbst:

Der Termin: vom 11. bis 18. November 2018, täglich von 9 bis 18 Uhr

Anmeldung für November bis 30.9.18 möglich. Wer vor dem 31.7.2018 bucht, bekommt noch einen EXTRA-Bonus!

Informationen/Reservierung: peisger@power-of-woman.com, Telefon/WhatsApp: +62 813 3988 7988

Gesund zu jeder Jahreszeit!

Hier meine TOP TIPPS für Ayurveda zu Hause:

1. Entspannter in den Tag starten: Stehen Sie morgens ein bisschen früher auf, um sich ein paar Minuten nur für sich zu gönnen! Kochen Sie sich einen großen Pot heisses Wasser und trinken Sie diesen schluckweise! Das tut dem Darm gut und spült die restlichen Toxine raus, die der Körper über Nacht dort angesammelt hat! Generell ist es ratsam, langsam und aufmerksam dieses zu tun. Sagen Sie sich mit jedem Schluck, den Sie trinken, ein paar nette Worte zu sich selber! Denn wenn Sie den Tag so beginnen, werden Sie gelassener und begegnen anderen Menschen mit mehr Gleichmut. Dazu zählt übrigens auch, im Idealfall früher ins Bett zu gehen, um morgens ausgeruht zu erwachen.

2. Den Körper in Einklang bringen: Ergänzen Sie Ihre entspannte Ruhe am Morgen gleich mit ein paar leichten Yoga-Übungen - wie vorher beschrieben! Nehmen Sie sich danach ein paar stille Minuten im Sitzen, in denen Sie ganz bewusst in sich selbst hineinhorchen....So fühlen Sie sich schnell fitter und entspannter.

Ist Sport für Sie wichtiger? Dann ist es gut, dass Sie sich danach frisch und nicht ausgelaugt fühlen. Nehmen Sie einfach die Treppe oder fahren Sie mit dem Rad zur Arbeit! Natürlich sind  Sportübungen immer eine gute Alternative! Wir zeigen Ihnen die vier Besten für einen gesunden Start in den Tag!

Sport.jpg

Diese kleinen Sportübungen werden Sie am Morgen fit machen!

3. gesundes Essen für das Leben: Starten am besten mit einem späten aber ballaststoffreichen Frühstück (Porridge mit heissem Wasser, Früchten und Zimt). Für die Verdauung ist es am besten, die Hauptmahlzeit am Mittag zu sich zu nehmen und dabei alle 6 Geschmacksrichtungen mit zu berücksichten. Das heisst auch, nach der Hauptmahlzeit ein bisschen Süsses zu naschen, dann ist der Körper zufrieden und Sie haben am Nachmittag keinen großen Heisshunger. Tut nicht nur der Figur gut!! Und abends nur noch etwas Leichtes zu essen – möglichst mindestens drei Stunden vor dem Zubettgehen.

4. Entgiften: Ihr Körper wird es Ihnen danken, wenn Sie ihn ein bis zwei Mal im Jahr mindestens drei bis sieben Tage lang entgiften. Für Sie zu Hause heisst das: eine Detox-Woche einlegen, am besten es macht die ganze Familie mit..., auf Kaffee, Alkohol... verzichten, viel schlafen und viel heißes Ingwerwasser trinken (wirkt entzündungshemmend sowie schmerzlindernd und wirkt sich positiv auf die Verdauung aus). Oder Sie nehmen sich 10-14 Tage Zeit für eine PanchaKarma (Ayurveda-Detox-Kur). Im Januar und Februar 2018 haben wir speciel Offers. Schauen Sie HIER

5. Die „goldene Milch“ am Nachmittag: Nichts gegen eine Tasse Kaffee am Nachmittag! Aber ab und zu die ayurvedische Alternative tut Wunder! Sie wird nicht nur im Ayurveda als anregendes Getränk geschätzt - viele Vorteile geniesst diese "goldene Milch": wirkt stark entzündungshemmend, besonders in den Gelenken, stärkt unser Immunsystem und regt die Leberfunktion an. Genau genommen wird es durch das Kurkuma hervorgerufen: das Curcumin wirkt u. a. schmerzlindernd, antioxidativ, antiseptisch und stärkt das Immunsystem.


Am besten stellt man eine Kurkumapaste her, die im Kühlschrank rund eine Woche hält und für 4-5 Tassen reicht:

• 2 EL Kurkuma (in Pulverform)
• 220 ml reines Wasser
• Frisch geriebenen Ingwer - ca 2 cm
• ½ Teelöffel Muskatnuss

Geben Sie das Wasser in einen Topf. Nun das Kurkuma-Pulver hinzugeben. Frischen Ingwer schälen und rein reiben. Muskatnuss hinzufügen und alles langsam unter Rühren aufkochen. Nach etwa zehn Minuten entsteht eine noch leicht flüssige Paste.
Diese Paste etwas abkühlen lassen und ein einem Einweckglas umfüllen. Bitte kein Plastik nehmen - erstens sowieso nicht gut für uns und 2. Kurkuma würde es schööön gelb für immer einfärben!

Und nun das Rezept für die "goldene Milch":

• 300 ml Pflanzenmilch wie Kokos-Reis-Milch oder Hafer-, Mandelmilch...
• 1 Esslöffel oder auch mehr Kurkumapaste
• 1 Esslöffel Kokosöl
• 1 Prise Zimt
• 1 Prise Pfeffer

Die Pflanzenmilch erwärmen. Nun die Kurkumapaste, das Kokosöl sowie Zimt und Pfeffer hinzufügen und alles miteinander verrühren. Nehmen Sie sich eine wunderschöne grosse Tasse und lassen Sie es sich schmecken! Wer möchte kann natürlich noch etwas Honig oder Agavendicksaft zum Süßen dazu geben! Ab und zu mal umrühren!

Immer noch vegan...

...und das geht hier auch ganz wunderbar. Sicherlich, es gibt nicht alles, wie wir es gewöhnt sind, aber "Not" macht erfinderisch! Und das macht Spaß! Und wie! 

Hier nochmal einige Vorteile, warum wir uns rein auf Pflanzenbasis ernähren sollten:

  • bessere Haut - bessere Figur - bessere Laune! 
  • Hülsenfrüchte, Vollkorn, Gemüse, Obst ... als Veganer haben wir bis zu 3 mal mehr Ballaststoffe. Diese Ballaststoffe halten den Darm in Schwung, transportieren Cholesterin und andere körpereigene Toxine ab und schützen so vor degenerativen Erkrankungen. WOW! Das muss doch überzeugen! 
  • Und noch ein WOW: Der viele Fleischkonsum ist eine der Hauptursachen verbreiteter Zivilisationskrankheiten: wie Übergewicht, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zu hohe Cholesterinwerte und sogar Krebs. Zahlreiche Studien haben diese Zusammenhänge nachgewiesen. Auch andere tierische Produkte haben ähnlich negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Eine vollwertige, pflanzenbasierte Ernährungsform hat dagegen das Potenzial, den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Die meisten Erkrankungen, die auf die Ernährung zurückzuführen sind, können so verhindert werden.
  • Für die Erzeugung von einem Pfund Rindfleisch werden 16 Pfund Getreide verbraucht. 
  • Über den Umweg Fleisch nehmen wir nur 10% der Energie auf, die uns durch Pflanzen (Getreide, Soja) zur Verfügung stehen würde.
  • "540 Gramm Sojaschrot stecken umgerechnet in jedem Kilo Schweinefleisch." (...)
  • "Der Sojaschroteinsatz in der ­deutschen Bullenmast beträgt 920 Gramm pro Kilogramm ­verwertbarem Rindfleisch." (...)
  • "Für jedes Kilogramm Hühnerfleisch werden 470 Gramm Sojaschrot als Futtermittel eingesetzt."(...)
  • "Gesamtfläche für deutschen Bedarf: 2,9 Mio. Hektar. Damit entfallen rein rechnerisch auf jeden Bundesbürger 350 m2 Soja-Anbaufläche pro Jahr." Quelle: Regenwaldreport. Also wenn das kein Grund ist!!! Wir müssen uns auch bewußt für unsere Welt einsetzen!

Das sind nur einige Gründe, warum wir vegane Kost oder sorgar Rohkost vorziehen. Die Erfolgsgeschichten in meinem Ayurveda-Center hier auf Lombok sprechen für sich!

Ab dem 4.Dezember 2017 machen wir noch eine geführte Detoxwoche von zu Hause aus, sozusagen kurz vor Weihnachten, um mit einem guten Gewissen in die Feiertage zu gehen. Wer möchte, kann gerne mitmachen, Näheres dazu HIER.

Insel - Yoga

Hier auf Lombok gibt es viele Möglichkeiten, sich dem Yoga hinzugeben. Ich möchte Euch einfach ein paar Anregungen geben und ermuntern, einfach mal wieder etwas mehr Yoga zu machen, denn das kann man wirklich von überall aus tun!

Unsere Freunde aus Australien haben letztes Jahr hier das Gypsea - Yoga eröffnet! Mitten im Djungel. Klein aber fein, viel Yoga und tolle Location. Ich selber gehe, wenn es meine Zeit erlaubt, am Morgen hin und genieße die Zeit für mich. Inzwischen mach ich aber auch viel Yoga zu Hause, mit meiner Tochter zusammen. Das macht Spaß und entspannt toatal und bereitet gut auf den neuen Tag vor.

"Dany-Yoga" @home...........

Und das kann jeder machen: ein paar Übungen und schon geht es dem Körper besser. Ich habe mal unseren einfachen Yoga-Plan abfotografiert und hier für Euch zum Nachmachen eingestellt. Vielleicht regt es ja den Einen oder Anderen an, sich morgens oder auch am Abend eine halbe Stunde Zeit zu nehmen!

Und wenn Ihr mal etwas Paradisische Luft schnuppern wollt: http://gypseayoga.com/

Mehr Yoga hier: https://www.lombokyogahouse1.com

Oder mal ganz anders... Auf den naheliegenden Gillis kann man Yoga auf dem Meer machen: 

Authentische PanchaKarma

5 Wege, wie eine PanchaKarma ReinigungsKur Ihr Leben verändern wird! + ein leckeres Rezept für den Einstieg

me at work.jpg

Die tägliche Routine und Essgewohnheiten zu ändern, das kann große positive Veränderungen in allen Bereichen Ihres Lebens hervorrufen!

Wie Sie herausfinden werden, ist eine ayurvedische PanchaKarma Reinigungskur bei devaya nicht nur ein bisschen veganes Essen oder ayurvedische Massagen – es ist vielmehr eine holistische Tranformation auf allen Gebieten: im Geist, im Körper und natürlich auf seelischer Ebene.

Wir empfehlen, einfach diese Email auszudrucken und an den Kühlschrank zu pinnen, sodass Sie es täglich lesen können: 5 positiven Effekte, die Sie nach einer authentischen ayurveda-PanchaKarma Kur verspüren werden.

1.  Erhöhtes Energie - Level

Ihr Energielevel wird super hoch sein. Sie werden sehr schnell erfahren, was es heißt ohne physiche und mentale Probleme zu sein! Ein Grund, dass es so sein wird, sind die authentisch durchgeführten Massagen mit den nach original Rezeptur (5.000 Jahre alte Rezepturen nach den original Büchern des Ayurveda) hergestellten Ayurveda-Ölen aus Sri Lanka. Diese Reinigung ist tiefgehend und holt die ganzen Toxine aus dem Gewebe. Dank diesem Ayurveda-Öl haben schon viele Patienten eine reine Verjüngung erfahren können.

Ebenso werden durch die Anpassung an das gesunde und individuell abgestimmte Essen dem Körper Enzyme bereit gestellt. Zum Beispiel liefert Papaya mit dem Papain natürliche Enzyme, die speziell für die Verdauung wichtig sind.

Unser Körper kann natürlich auch seine eigenen Enzyme herstellen, aber nur, wenn genügend gut verdauliches Essen mit einem hohen Anteil von natürlichen Nahrungsmitteln dem Körper und dem Geist zur Verfügung gestellt werden. Wenn das nicht der Fall ist, dann kann der Körper keine eigenen Enzyme herstellen und wird schwer und verbraucht zu viel Energie. Dann sind wir schlapp und ausgelaucht….

Lebendige Nahrung ist voll von Vitalität und in Kombination mit den authentischen und individuell zusammengestellten Behandlungen kann der Körper sein richtiges Potential an körperlicher Kraft und an mentaler Klarheit aufbauen – der perfekte Synergie-Effekt!!!

2. Gewichtsharmonisierung leicht gemacht!

Gast vorher nachher.png

Bei all den herrlich entspannenden ayurvedischen Behandlungen, der Ruhe und dem Relaxen im Center, ist die Harmonisierung des Gewichts nur eine klasse Nebenwirkung! Meistens hängt Gewichtszunahme mit zu vielen Toxinen im Körper zusammen. Diese loszuwerden ist manchmal eine richtige Herausforderung – und wenn man Gewicht abgenommen hat, ist es schnell wieder drauf! Das wird Ihnen nicht passieren – denn diese geniale Art und Weise der devaya PanchaKarma wird Ihren Körper so richtig fit machen.

Wenn Gewichtsreduzierung (aber auch Gewichtszunahme – ist das gleiche Problem wie oben beschrieben, nur reagiert der Körper anders) Ihr Ziel ist, dann sind Sie genau richtig! 

Das ist wirklich nur eine Frage der individuellen ayurvedischen Behandlungen in Kombination mit dem richtigen Essen zur richtigen Zeit!

3. Heilung

Die ayurvedische devaya PanchaKarma ist wörtlich gesprochen Medizin für Körper, Geist und Seele!

Kombiniert mit dem herrlichen Flair vor Ort und der Nachbegleitung von uns für Sie zu Hause, werden diese Ergebnisse lange bleiben! Mit vielen mentalen und spirituellem POWER zeigen wir Ihnen den Weg zu einem gesunden und innerlich sehr reinem Leben.

Mir geht’s übrigens blendend! Ich bin weder hungrig noch ist das Ganze anstrengend, meine Eltern machen mit und ich bin dir wirklich unendlich dankbar!!💛🍀🙏🏽 Betty, Deutschland

Einfach mal sich vorstellen, wie Ihr Körper auf all das reagiert, wenn keine Toxine mahr da sind, das Essen lebendig und voller Genuss ist, und alles, was Sie an Behandlungen bekommen, Ihren Körper und Ihren Geist und letzendlich auch Ihre Seele heilen wird! Ein Freudenfest!

4. Keine Entbehrungen!

Viele denken jetzt, dass man nur von Karotten und Sellerie-Sticks leben oder auf einmal auf Vieles verzichten muss – aber ganz im Gegenteil! Sie werden hier Zeit haben, um alles haargenau zu erlernen und nebenbei schlemmen, schlemmen, schlemmen: Pasta, Pizza, Käsekuchen, Schokolade – alles da für Sie, eben nur auf eine andere Art und Weise. Dazu die Behandlungen, die Meditationen und das Coaching – alles wird Ihnen jenen neuen Weg weisen!

Daaaankeee 😍😘

Ansonsten esse ich fleißig und mache alles wie von dir gelernt und fühle mich einfach toll. Mama macht mit. Sogar Papa isst mein Essen 😄

Ich vermisse Lombok ❤ Natalia, Deutschland

Wir haben so viel tolle Techniken (spirituell, ayurvedisch und auch für den Geist) und ebenso Rezepte, dass Sie schnell Ihre Favoriten selber machen können – aber eben in einem viel viel gesünderen Weg. Und diese sind alle über 14 Jahre von uns persönlich getestet – 13 Jahre in unserem Ayurveda-Center in Baden-Baden und etwas über einem Jahr hier auf Lombok! Die authentischen und immer individuell abgestimmten ayurvedischen Behandlungen werden Sie begeistern, denn täglich mindestens 2 Stunden lang werden Sie von uns damit verwöhnt, entgiftet und wieder in Schwung gebracht. Diese uralten traditionellen Verfahren des Ayurveda werden auf eine so liebevolle Weise an Sie weitergegeben, dass Sie gar nicht aufhören wollen, sie zu bekommen…..

Deine und Eure Behandlungen sind soooooooooo genial, ich vermisse sie unendlich! Ich hätte nie gedacht, dass ich damit so schnell wieder auf den Beinen stehe… Ich danke Dir von herzen, und freue mich im Winter wieder bei dir zu sein! Lutz, Belgium

5. Entwickeln Sie eine ganz neue Partnerschaft mit sich selbst!

Ihre Veränderung beginnt schon bei der Ankunft! Sie spüren förmlich die Energie und Vitalität, die unser Center aufgebaut hat! Das gibt Ihnen jetzt schon eine ganz neue Richtung.

Nicht nur das – Sie werden dankbar sein für Mutter Natur und Vater Gott für die Heilkräfte, die sie Ihnen geschenkt haben! Ihre Partnerschaft mit Ihnen selbst wird auf ein neues Level gehoben und Sie werden es LIEBEN!

Und je mehr Sie durchstarten, dann auch wieder zurück zu Hause, desto mehr Positives wird in Ihrem Leben stattfinden, desto klarer werden Sie sich körperlich und geistig fühlen.

Wenn der Körper anfängt die niedrigen Schwingungen rauszuschmeißen und Ihre Zellen in erhöhter Frequenz wieder vibrieren, dann wird dieser Prozess weiter anfangen sich in ein noch schöneres Abenteuer für Sie selbt und Ihr Leben zu verwandeln.

Dani2.jpg

So – Jetzt liegt es an Ihnen! Ich bin soooooo ambinioniert und leidenschaftlich dabei und lebe es in vollem Ausmaße! Es ist nicht nur „irgendeine Kur“ – es ist eine ganze Lifestyle Revolution, die Ihnen nicht nur Spaß machen wird, sondern einen neuen Aspekt in Ihr Leben zaubern wird!

Ihre PanchaKarma-Kur:

  • Detaillierte und sehr ausführliche Eingangs-Konsultation via Pulsdiagnose und Dosha-Reading
  • darauf basierend: Zusammenstellung Ihres Individuellen Behandlungs-Planes und des individuellen angepassten ayurvedisch-veganen und Rohkost-Essens
  • täglich Ihre Konsultation, um den Behandlungsplan und das Essen auf Ihre Bedürfnisse immer wieder anzupassen
  • täglich mindestens 2 Stunden ayurvedische Behandlungen: ca. 60 ayurvedische Behandlungen werden in den 14 Tagen ganz traditionell durchgeführt, zum Beispiel die absolut entspannenden Kopfmassagen, Gesichtsmassagen und Peelings mit Masken aus natürlichen Zutaten, Abhyangha (Ganzkörpermassagen), Pinda Sweda (Reisbeutelmassage oder Kräuterstempelmassage etc.), Padabhyangha (Fussmassage), Shirodhara (Stirnölguss), Netra Tarpana (für die Augen) und vieles vieles mehr... alles immer auf den jeweiligen Kurgast zusammen gestellt und durchgeführt.
  • ayurvedisch-vegane (Rohkost) Vollpension mit den dazugehörigen ayurvedischen Getränken
  • ayurvedische Kräuterabkochungen zur Unterstützung und Entgiftung
  • Meditationen
  • Yoga - am Morgen 
  • Mind Coaching
  • Food Coaching mit Kochkurs
  • Übernachtung im Doppelzimmer
  • Flughafentransfer

14 Tage/14 Nächte 4.900 € pro Person all inclusive

Special Offer für die Monate Oktober und November 2018:

  • 10 % auf den Endpreis von 4.900 €
  • die 2. Person im Doppelzimmer bekommt 20% auf den Endpreis von 4.900 €
  • Und: wir zeigen Ihnen diese wunderschöne Insel und machen Sie bekannt mit den wichtigsten Lombok-Sehenswürdigkeiten!
  • Sie brauchen jetzt nur noch Ihren Flug buchen und für den Rest haben wir hier gesorgt! 
  • Für die Flüge sprechen Sie uns bitte an - da gibt es viel Tricks, um an die günstigsten Flüge zu kommen! Sogar unter 500 € hin und zurück! 

Und nun noch das leckere Rezept: Frühstücksballs – eine echte Alternative zum herrkömmlichen Frühstück und ein energiereicher Start in den Tag!

 Diese kleinen göttlichen Frühstücksballs werden Ihnen den Tag richtig versüßen. Einfach machen, einpacken, mitnehmen und zwischedurch am Morgen genießen. Kleine und große Kindern werden sie lieben………..

Zutaten:

  • 2TL Chia Samen
  • 2TL Hanf Samen
  • Juice von einer frisch gepressten Orange
  • ein bisschen Orangenschale (am besten in Bio-Qualität)
  • 1 Tasse Mandelmehl
  • Zimt nach Belieben
  • ½ Tasse Kokosflocken
  • ein paar Kokosflocken übrig lassen fürs reinrollen
  • 1 Tasse Cocosnussöl (flüssig)
  • ½ Tasse klein gehackte Mandeln
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • ¼ Tasse Datteln
  • Nach Belieben können auch noch Cranberries und Rosinen dazu gefügt werden
  • ein bißchen Salz

 Zubereitung:

Mixen Sie die Chaisamen mit dem Orangenjuice und der Orangeschale. Den Rest der Zutaten in einer anderen Schüssel schön mischen. Danach den Chia-Orangen-Mix dazu tun und gut durchmischen, bis ein schöner Brei enstanden ist. Am besten mit den Händen 15 kleine Bälle rollen und diese dann in den übrig gebliebenen Kokosflocken dekorativ rein rollen. Dann gut 10 Minuten in den Kühlschrank, damit alles schön ziehen kann. FERTIG!

 

 

vegne Rohkostpralinen, mit Kokos und Echtem Gold.jpg

Ihre süße Versuchung...

..essen Sie soviel Sie wollen!

Authentische Ayurveda

A·yur·ve·da [ah-yer-vey-duhaa]

Das ist die weltälteste Medizin für ein gesundes und glückliches Leben. Diese ist über 5.000 Jahre alt und wurde ebenfalls in der weltälstesten Sprache - dem Sanskrit - geschrieben.

आयुः वेदयति इति आयुर्वेदः ||

  • Ayurveda ist ein Sanskrit Wort und besteht aus 2 Silben: 
  • Ayus + Veda 
  • ayus wird mit LEBEN und veda mit WISSENSCHAFT übersetzt.
  • So heisst Ayurveda 'Die Wissenschaft vom Leben'

हिताहितम सुखं दुखम आयुस्तस्य  हिताहितम |

मानं च तच्च यत्रोक्तम आयुर्वेदः स उच्यते ||च. सू.१/४१|| 

  • Im Ayurveda wird Ayus (Leben) von hauptsächlich vier Entitäten d. h. Sharira (Körper), Manas (Mind), Indriyas (Sinnesorgane) & Atma (Seele) beherrscht.
  • Vega (Wissen) wird aus dem sanskritischem Wort Vid abgeleitet, was Kenntnisse/Wissen bedeutet
  • Ayus, d. h. Leben, ist weiter in vier Segmente eingeteilt worden:
    • Hitayu - vorteilhaft oder nützlich
    • Ahitayu - nachteilig oder schädlich
    • Sukhayu - Glück
    • Dukhayu - Kummer oder Schwermut

So befasst sich Ayurveda in allen vier Segmenten des Lebens immer mit dem, was gut oder für das Leben, oder für seine Maße schlecht ist.

Ashtanga Ayurveda

Im Verlauf der Entwicklung und Erforschung von Ayurveda wurde Ayurveda ca. 1000 vor Chr. in acht Pfade unterteilt. Diese acht Pfade oder Bereiche tragen den Namen Ashtanga Ayurveda. Es gibt ebenso acht Bereiche im Yoga. Diese sind die acht Bereiche des Ashtanga Yoga Systems von Pantanjali.

Die acht Pfade des Ashtanga Ayurveda

1. Kayachikitsa Ashtanga

Dieser Bereich vertritt die innere Medizin. Kaya steht für agni - das Verdauungsfeuer innerhalb des menschlichen Körpers. Die richtige Wirkung von agni ist deshalb so wichtig, um metabolische und physiologische Tätigkeiten innerhalb des Körpers auszuführen.

Wenn agni in die Dysbalance geraten ist, läuft es immer auf eine Reihe von Krankheiten hinaus.

Kayachikitsa befasst sich grundsätzlich immer mit der Behandlung von Beschwerden, die direkt oder indirekt so angepasst werden, dass agni geheilt wird.

Kaya wird mit 'Körper' übersetzt und Chikitsa mit 'Behandlung'. Kayachikitsa befasst sich mit der Behandlung des Körpers. Nicht nur des physischen, sondern auch des feinstofflichen Körpers.

Gemäß dem Ayurveda entstehen die meisten Krankheiten wegen einer Unausgewogenheit in den drei doshas. Die Behandlungen über Kayachikitsa erhalten diese drei doshas aufrecht, bringen sie wieder in die Balance und verhindern Körperkrankheiten wie Fieber, Diarrhöe, Anämie, Husten, Arthritis, Hauterkrankungen und alle geistigen Probleme - allein durch das Verwenden der typischen ayurvedischen Kräutermedizin.

What to eat...

Unsere vegane Kochschule hat seit ein paar Monaten ihre Pforten geöffnet. Auch Sie können nun hier im Paradies davon profitieren.

YOU NEED A LITTLE BREAK?

...und möchten was Neues lernen? Genau das ist es, was wir gerne für Sie tun möchten!

Unsere begeisterten Gäste aus fast allen Teilen der Welt mögen vor allen Dingen den typischen Service vor Ort, die Art des Lernens und die verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten von direkt am Strand über "mittendrin" bis hoch auf den Bergen. Unsere zusammengestellten veganen Kochkurse hier @Paradies können schnell, einfach und komplikationslos gebucht werden. Sie können spezeill dafür kommen oder es aber mit einer Rundreise, zum Beispiel mit Bali oder den Gilis etc., verbinden. Einfach das Datum raussuchen, den Flug buchen und dabei sein.....

Täglich erhalten Sie Ihr roh-veganes Frühstück, mit frischen Detox-Drinks und Säften, Tees und Quellwasser. Danach gehts auch gleich ans Lernen. 3 oder 7 Tage stehen Ihnen zur Verfügung, um mehr über Rohkost und das vegane Ayurveda zu erfahren. Wöchentlich buchbar immer ab Sonntags in der Zeit vom 07. Mai bis 30. September 2017. 

Ihr Programm:

  • 3/7 Übernachtungen 
  • Rohkost und/oder vegan-ayurvedische Vollpension
  • täglich 3 Stunden Unterricht von Theorie bis angewandte Praxis
    • veganes, ayurvedisches und Rohkost Basiswissen
    • veganes "Brot" und "Butter" und "Käse"
    • vegan-ayurvedisches Mittagessen und/oder Rohkost
    • veganes "Backen"...
  • script-book 
  • veganes BBQ @beach
  • täglich eine ayurvedische Massage zum Relaxen
  • Airport-Transport

Bei Fragen einfach unser Kontaktformular verwenden: contact.

3 Tage / 3 Nächte vegan cooking-school @paradise    € 490 p.P.   -   jeder weitere Tag vegane Kochschule enthält immer eine Übernachtung und kostet dann 130 € p.P.

__________________________________________________________________________

8 wichtige Dinge, Sie über gesunde Ernährung wissen sollten:

Abwechslungsreich essen

Basis einer gesunden Ernährung ist die Balance in der Auswahl Ihrer Lebensmittel. Eine richtige Vielfalt in der Ernährung hält Sie gesund und sorgt für ausreichende Zufuhr sämtlicher Vitamine, Mineralien und Spurenelemente.

Ausreichend trinken

Trinken Sie täglich mindestens 1,5 Liter Wasser. Am besten heisses Wasser - entsprechend der ayurvedischen Theorie. Tees in geringem Maße, Gemüsesäfte ohne Zucker oder tolle grüne Smoothies können Sie nach Herzenslust ergänzen. Bei Kaffe und Schwarztee gilt allerdings Zurückhaltung....

Obst und Gemüse täglich

Auf Ihrem Speiseplan sollte täglich viel grünes Gemüse und etwa 20% Obst stehen. Anbei eine kleine Tabelle, an die Sie sich halten können mit ungefähren Mengenangaben:

  • Gemüse gegart ca. 250g
  • Rohkost ca. 150g
  • Salat ca. 90g
  • Hülsenfrüchte (Rohgewicht) ca. 90g
  • Obst ca. 130g (immer etwas Zimt dazu, reduziert den Zuckergehalt)

Zu bevorzugen sind regionale und saisonale Angebote sowie Bioprodukte.

Zucker und Salz stark reduzieren

Zucker und Salz liegen ernährungstechnisch gesehen gemeinsam mit minderwertigen Fetten am unteren Ende der Werteskala. Vermeiden Sie deshalb Fertigprodukte und weißen Zucker - der macht nämlich schnell Falten... Die brauchen wir gar nicht! Als Alternativen gibt es Stevia oder Xylit oder Kokosblütenzucker, den wir am meisten bevorzugen. Probieren Sie es aus!

Zu stark gesalzene Speisen oder auch Knabbergebäck beispielsweise haben auf einen gesunden Ernährungsplan nichts zu suchen. Gutes Salz - Ur-Salz oder Himalaya Salz, auch Schwarzes Salz oder reines Meersalz - können Sie gut zum Würzen grundsätzlich benutzen. Probieren Sie viele verschiedene Kräuter und Gewürze oder Curries aus - hier können Sie neue verblüffende Geschmackserlebisse erleben!

Fette: ja, aber richtig

Ideale Fettlieferanten sind Nüsse, Samen sowie kaltgepresste pflanzliche Öle. Sie alle liefern die für den Körper unerlässlichen ungesättigten Fettsäuren. Besonders auch im Rohkost verwenden wir gute Kokosöle oder kaltgepresste Olivenöle. Auch Rapsöl, Walnussöl und Traubenkernöl sind besonders hoch geschätzte Pflanzen-Öle.

Den Genuss von Butter und fettreichen Milchprodukten wie Sauerrahm, Sahne oder Créme Fraiche sollten Sie stark einschränken!

Speisen schonend zubereiten

Garen Sie Ihre Speisen nach Möglichkeit eher kurz und bei niedrigen Temperaturen. Alles was über 46°C erhitzt wird, zerstört die Enzyme. Setzen Sie Wasser und Fett immer nur sparsam ein. Die Nährstoffe bleiben so besser erhalten – auch der Geschmack!

Zeit für Genuss

Bewusst zu essen trägt auch dazu bei, richtig zu essen. Und nicht vergessen: Auch das Auge isst mit. Lassen Sie sich deswegen sowohl bei der Zubereitung Ihrer Mahlzeit als auch beim eigentlichen Genuss Ihrer Speisen Zeit. Das bereitet nicht nur Freude, es fördert ganz nebenbei das Sättigungsempfinden ;)

Bleiben Sie in Bewegung!

Neben einer guten ausgewogenen Ernährung gehört auch genügend Bewegung dazu. 2 bis 3 Mal die Woche Sport und/ode Yoga sollten Sie auf alle Fälle einplanen. Täglich ein kleiner Spaziergang tut ebenso gut! Eine gute Kombination aus gesunder, abwechslungsreicher Ernährung sowie Sport und Bewegung sorgt für das richtige Körpergewicht. Das förder Ihr Wohlbefinden und trägt zu einer dauerhaften Gesundheit bei!

_______________________________________________

3 ayurvedisch - vegane Rezepte 

Diese drei Rezepte können Sie schnell und einfach nachkochen. Wir haben sie so gewählt, dass Sie alles aus dem Bio-Laden/Supermarkt problemlos besorgen können. Und los gehts:

1. devaya Dhal-Curry mit frischem Koriander

  • ca. 400 g rote Linse
  • ca. 1 Liter Wasser
  • 1-2 Zweige frischer Koriander, gewaschen und kleine geschnitten
  • eine Prise Kurkumapulver
  • 1 Zwiebel, klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • eine Hand voll frische Curryblätter
  • 2 EL milde Currymischung
  • ca. 250 ml frische Kokosnussmilch

Zubereitung

Die Linsen verlesen, gründlich waschen und mit dem Wasser, Kurkuma, Zwiebel, Knoblauch, Currypulver und Curryblättern in einen Topf geben.

Alles einmal aufkochen lassen und dann bei niedriger Temperatur etwa 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Koriander untermischen und gut umrühren. Danach die Kokosnussmilch dazugeben und einrühren, nach Geschmack salzen und nochmals aufkochen. Auf niedriger Stufe noch ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann zugedeckt bis zum Verzehr auf dem Herd stehen lassen. Dazu passt am besten frisch gekochter Basmati-Reis.

2. vegane Kürbissuppe

  • 1/2 Kürbis
  • 1/2 Liter Wasser
  • Priese Salz und Pfeffer
  • Ajwan nach Belieben
  • 1 TL Curry Ihrer Wahl
  • 50 ml Kokosmilch
  • Petersiliengarnitur

Zubereitung

1/2 Kürbis waschen und putzen, in kleine Stücke schneiden und in Wasser mit etwas Salz, Pfeffer, Curry Ihrer Wahl, nach Belieben Ajwan (Ägyptischer Kümmel) dazu nehmen, dann, wenn der Kürbis weich gekocht ist, Kokosnussmilch hinzufügen, einmal aufkochen und vom Herd nehmen.

Jetzt geben Sie alles in den Mixer und mixen alles auf höchster Stufe. Dann mit Petersiliengarnitur schön warm servieren.

3. Kokos-Roti

  • 1 Tüte Kokosraspeln oder fisch geraspelte Kokosnuss
  • 150 g Mehl Ihrer Wahl (Roggenmehl, Mandelmehl, Tapiokamehl, Buchweizenmehl, ...)
  • Gewürze Ihrer Wahl (Salz, Pfeffer, Cayennpfeffer...)

Zubereitung

Mischen Sie alle oben angegeben Zustaten zusammen bis ein fester Teig entsteht. Formen Sie davon ca. 5-6 kleine Kugeln. Dann rollen Sie diese zu ca. 5 mm dicken Fladen aus und braten Sie in einer trockenen Pfanne von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten. Dann servieren. Ps: Sie schmecken auch kalt noch! 

What´s new?

Auch hier fängt wieder der Sommer an. Das heißt, viel warme Sonne, pünklich einmal am Tag eine kleine Husche, die nicht nur für die Natur guttut... Und viel zu sehen auf und um Lombok.

Die Insel ist zwar nicht so groß, doch gibt es wunderschöne, teils versteckte Fleckchen:

1. Pink Beach: pinker Strand, herrliche Sicht und zum Schnorcheln sehr gut geeignet, etwa 100km von uns nach Osten entfernt

2. Sekoton: im Südwesten der Insel. Einfach nur HERRLICHHHHHH und wer fischen will: wir haben ein kleines Boot dort und es macht riesigen Spaß am morgen ganz in der Früh auf Meer zu fahren.... Ca. 12 km muss man raus und dann in 200 Metern Tiefe Fische zu fangen. Wir tun dies aber nur, um sie dann wieder frei zu lassen...

3. Gili Gede: auch dort in der Nähe. Dort gibt es viel kleine Inseln, mit weißem Sandstand umrissen, einfach nur ein Traum!

4. Die Wasserfälle im Norden, Nähe der Rinjani (dem Vulkan der Insel). 

5. Kuta: das Surfparadies. Viele schöne Spots zum Absurfen, große Wellena und viele Riffs zum Tauchen

6..... so vieles ME(E)HR.... einfach Kommen und eines der letzten Paradise geniessen!


Besuchen Sie unsere Seite mit allen Programmen

Auf Wunsch stellen wir natürlich individuell alles für Sie zusammen: Detox mit Kochkurs oder Ayurveda und SPA oder 3 Tage Behandlungen und 3 Tage auf Tour durch Lombok oder eine andere Location zum Übernachten oder etwas ganz Spezielles wie Hochzeitstag-Überraschung etc.... alles ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. 

Schreiben Sie uns:                        peisger@power-of-woman.com

 

Unser spezielles Ayurveda-Treatment-Angebot gilt noch bis 30. Juni 2017

7/14 Tage incl. 7/14 Übernachtungen

  • 7/14 Behandlungstage incl. allen Behandlungen (ca. 35/70) und täglichen Konsultationen
  • 7/14 Übernachtungen
  • incl. ayurvedisch-veganer Vollpension
  • ayurvedische Kräuterabkochungen, spezielle Aromen, Balsame und Tinkturen
  • Meditation/Yoga (individuell)
  • Mind-Coaching
  • Food- Coaching
  • Flughafentransfer

7 Tage: 2.500 € / 14 Tage: 4.800 € - Bei Buchungen für den Aufenthalt bis zum 30. Juni: -15% auf den Gesamtpreis, danach 15% für die 2. Person bis einschließlich 30. September 2017!


Konsultationen und Behandlungen durch Dr. Indrajith - Ayurveda-Spezialist aus Sri Lanka - weiterhin auf Anfrage möglich. Wenn Sie dies wünschen, bitten wir Sie, uns darauf hinzuweisen, da Dr. Indrajith nicht ständig vot Ort ist.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder vorab eine Online-Konsultation wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine eMail mit Angabe von Namen und Geburtsdatum, den Beschwerden und/oder weiteren Erläuterungen. Bitte an:

peisger@power-of-woman.com.

Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Und: wenn Sie einen kleinen Abstecher nach Lombock machen wollen, weil Sie sowieso schon in der Nähe sind - Bali oder den Gili´s - dann schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei auf ein ayurvedisch-veganes Menü oder Candle-light-Dinner mit Ihrem Liebsten oder einfach nur auf eine Tasse Tee  - wir freuen uns immer :)

Oder Sie möchten eine kleine Auszeit und ayurvedisch verwöhnt werden? Auch kein Problem!

1 Tag (ayurvedische Konsultation, ca. 2 Stunden Behandlung und einem ayurvedisch-veganem Essen) 210 € -3 Tage 590 €

Be happy ;)


Erfolgreiche Lebensfreude....

...das hört sich doch gut an oder?

Frage: Was macht uns zu diesen außerordentlich tollen Menschen, die wir sind? Was befähigt uns, all das zu träumen und zu leben - Visionen zu kreieren und mit unseren Gedanken ins Weltall zu fliegen oder in die belebte Stille der Ozeane? Was lässt uns neue Erfindungen kreieren – auf so vielen ganz unterschiedlichen Gebieten? 

Wir sind wahrlich KLASSE - GENIAL - PUNKTGENAU UND EINFACH GROSSARTIG. Auch wenn nicht alles immer gleich klappt und naja, so rund läuft, was wir erschaffen. Doch was befähigt uns überhaupt dazu?

Antwort: Wir besitzen eine Fähigkeit in uns, in unserem Bewusstseins. Und das ist die Vorstellungskraft. Imagination. Fokussierung. All das läßt uns all diese tollen Ideen hervorbringen.  Und noch viel mehr: wir können es bereits im Unsichtbaren fühlen - diese Verwirklichung unserer Visionen. Sie sind manchmal echt greifbar... und dann?

Die Kunst, die das auf die Welt in die Materie bringt, gilt es zu beherrschen. Aber das Gute daran ist: wir beherrschen diese Kunst bereits!  

Das einzige, was wir machen müssen, ist …?

Ist, uns die Erlaubnis dafür zu geben, dass wir es können und dabei DU genau das bekommst, was Du Dir in Deinem Bewußtsein kreiert hast! Die Erlaubnis heißt: das kommt in mein Leben - WEIL ICH ES SO BESCHLOSSEN HABE!

Das ist das Ticket! Entschlossenheit. Bestimmtheit. Fokus. -ohne auch nur ein Hauch von Zweifel zu haben!

Fange heute damit an! Nimm Dir Zeit. 10 Minuten, oder mehr. Träume, Imaginiere, stelle Visionen auf, sei grenzenlos, schwebe, fliege, reise durch Deine Phantasie! Von heute an gibst Du Dir die Erlaubnis, ES ZU TUN! Sei Dir bewußt, dass das alles so sein wird, WEIL DU ES SO BESCHLOSSEN HAST! Du hast dich selbst zum Auserwählten gemacht! Und das schöne daran ist: Niemand anders kann das jemals machen!!!

Und nun begeistere Dich und lass dein Herz höher schlagen...

Dies ist dein Start in deine neue fokussierte Welt~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dazu haben wir eine Seminar-Tour zusammen gestellt, die von Lombok aus gestartet wird. Wir werden in berlin sein, in Prag und danach in Colombo/Sri Lanka.

Es wird ein Mix sein aus unserer Rochkost/veganen/ayurvedischen Kochschule mit Theorie und Praxis, altem und neuem Wissen für diesen oben beschriebene Start in eine fokussierte Welt, außerdem der dazu gehörigen innerlichen und äußerlichen Reinigung und individuellen Beratungen auf Wunsch eines jeden einzelnen Teilnehmers. 

Termine:

Lombok:      10./11. Juni 2017

Berlin:         17./18. Juni 2017

Prag:          24./25. Juni 2017

Colombo:  01./02. Juli 2017

Die 2-Tages Seminare können sowohl zusammen oder als einzelne Tage gebucht werden. Pro Tag 100 €, bei 2 Tagen 180 € zusammen. Mit Anmeldung sind 50% des Gesmatbetrages zu überweisen. Details, wie die jeweilige Location etc. wird mit Bestätigung der Anmeldung mitgeteilt, ebenso ein detailiertes Programm mit jeweiligen Terminen für die Einzelsitzungen.

How to relax...

Entspannung bedeutet -

komplett loszulassen und sich eine Weile ausklinken – ganz bewusst und in vollen Zügen! Aber nur gedankenlos die Beine hochlegen, hilft leider nicht.... So entspannt leider auch nicht der Körper und schon gar nicht der Kopf! Aktiv werden ist das Zauberwort - in allen Dingen – so auch beim Entspannen!

Die nachfolgenden Entspannungsmethoden helfen bestimmt:

  • Spazieren gehen

  • Schmökern

  • Schmusen

  • Saunieren

  • Im Garten arbeiten

  • Musik hören

Wenn es gerade besonders stressig ist, dann hilft bestimmt das Folgende:

  • Pause machen: Zu viel um die Ohren? Dann heißt es: STOP! Am besten diese stressige Situation unterbrechen und eine kleine kreative Pause machen! Trinken Sie ein Glas heisses Wasser und schließen Sie die Augen für ein paar Minuten. Danach sind neuer Elan und Motivation wieder da!

  • Strecken: Stress erzeugt Verspannungen. Einfach mal die Muskeln lockern, strecken und dann findet die Entspannung wie von selbt wieder zurück!

  • Musik hören: einfach die Lieblingsmusik laut stellen und auf andere Gedanken kommen! 

  • Heisses Wasser:  Über die Hände und Unterarme (über den Puls) einfach heißes Wasser laufen lassen - das regt die Durchblutung wieder an und gibt Energie!

  • Durchatmen: In Stresssituationen neigen wir dazu, nicht mehr richtig zu atmen. Da hilft die 2-4-1 - Atmung: beim Einatmen bis 14 zählen, dann den Atem anhalten und bis 28 zählen und ausatmen und bis 7 zählen. Das läßt den Stress wieder von ganz alleine verschwinden... 10 Wiederholen sollten es sein!

  • Gähnen: Ein tiefer Gähner kann Wunder bewirken! Dadurch signalisiert der Körper, dass neue frische Luft gebraucht wird! Also raus an die frische Luft und kräftig Durchatmen! Das belebt richtig und macht locker! 

  • Visualisieren: Einfach mal die Augen schließen und an seinen inneren Lieblingsplaz gehen und die Vorstellungskraft walten lassen: das Meer riechen oder den Wind auf dem Gipfel ganz oben um die Nase wehen lassen, sämtliche Geräusche wahrnehmen und Düfte, den Regen und die Sonne nicht vergessen.....

Beim Meditieren die drei Grundregeln beachten!

  • nehmen Sie eine aufrechte, aber entspannte Körperhaltung ein. Natürlich geht auch eine aufrechte Sitzposition auf der Vorderkante eines Stuhls.

  • Bitte beobachten Sie Ihren Atemrhythmus! Wenn Sie zur Ruhe kommen, wird auch Ihre Atemung ruhiger und tiefer.

  • Nehmen Sie eine entspannte und ebenso konzentrierte Geisteshaltung ein, und Sie beobachten bei geschlossenen Augen einfach nur die Atmung, die Bilder im Inneren, Die Bewegung des Brustkorbes, die Geräusche um Sie herum. Ihre Gedanken und Gefühle werden aufmerksam, aber mit Distanz und ohne Absicht oder Kontrolle einfach nur wahrgenommen. Stellen Sie sich dabei vor, wie Sie am Strand des Meeres sitzen, die Wellen rauschen hören, Möwen, die vorbeifliegen...........

Massagen "to go"

Was meinen wir damit? Manchmal hat man nicht die Zeit sich in ein Massagestudio zu begeben und sich zu entspannen. Da können die Massagen "to go" sehr hilfreich sein. Diese können täglich einfach in den Tagesablauf am Morgen oder am Abend mit integriert werden. Und so gehts: 

  • Kreisförmige Bewegungen mit Handballen, Handrücken oder Fingern. Besonders gut bei Muskelverspannungen.
  • Die Muskeln werden mit den gut geölten Händen weich durchgeknetet.

  • Rhythmisches Klopfen oder leichtes Klatschen mit der flachen Hand. Zur Verbesserung der Blutzirkulation, zur Muskellockerung und Entspannung.

  • Jede Massage mit einer auswärtsgerichteten Streichung beenden. Die Haut sieht danach frisch aus, man fühlt sich entspannt und belebt.

  • Am Morgen vor dem Duschen mit Kokosöl sich einreiben, dann ab unter die warme bis heisse Dusche! Sie brauchen keine Seife oder Duschbad: durch die Wärme das Wassers werden die Poren geöffnet und das Öl kann tief ins Gewebe eindringen. So findet eine Art Rückfettung statt und die Haus fühlt sich hinterher richtig schön samtig zart an. Probieren Sie es aus! 

Am Abend vor dem Schlafen gehen nehmen Sie ein Mandel- oder Sesamöl, wärmen es im Wasserbad gut auf Körpertemperatur auf und dann massieren Sie damit Ihre Füsse. Erst die Zehen, dann die Fußsohle. In kreisförmigen Bewegungen. Danach streichen Sie zum Körper hin die Zwischenräume oben auf dem Fußballen aus. Das tut den Lymphen besonders gut! 

 

What to drink...

Detox-Drinks sind im Moment in aller Munde. Dienen sie doch dazu, den Körper zu entgiften und zu entschlacken. Viel trinken ist das wichtigste bei einer Detox-Kur. Dazu können Sie Ihre Detox-Drinks ganz leicht selber machen! Wichtig ist sie mit wichtigen Nährstoffen anzureichern, damit der Genesungsprozess beschleinigt wird. Dazu haben wir Ihnen einige der besten Detox-Rezepte zusammen gestellt:

Beste Zutaten für Ihren Detox-Drink: Obst und Gemüse und Gewürze

Als Zutaten für einen Detox-Drink eignen sich besonders folgende Gemüse- und Obstsorten:

  • Gurken hemmen Entzündungen
  • Zitrone leitet schädliche Giftstoffe aus dem Körper
  • Ingwer und Minze regen die Verdauung an
  • Beeren
  • Banaen
  • Blutorangen
  • Ananas
  • Granatapfelkerne
  • Zimt
  • Salat
  • Spinat
  • Ruccola
  • Wirsing
  • Sellerie

Natürlich kann man jede andere Geschmacksrichtung ausprobieren. Das Gemüse einfach klein schneiden und im Wasser mindestens 1-2 Stunden ziehen lassen - oder zu einem herrlichen grünem Smoothie weiterverarbeiten.

Morgens am besten: Entgiften Sie Ihren Körper

Auf nüchternen Magen ist es am besten ein Glas heisses Wasser zu trinken, um so die restlichen Toxine aus dem Körper auszuscheiden und die Verdauung anzuregen. Das ist der Beste Detox-Drink am Morgen. Gerade jetzt braucht unser Körper viel Flüssigkeit, weil in der Nacht die Leber viel gearbeitet hat. Wir füllen somit die Zellen mit Flüssigkeit wieder auf und geben Energie dazu. Mit weiteren pflanzlichen Zutaten, geben wir unserem Körper weitere Nährstoffe und wir fühlen uns vitalisiert!

Apfelessig-Detox-Drink

  • Saft einer Zitrone
  • Saft einer Pampelmuse
  • Saft einer Limette
  • Saft einer Orange
  • 1-2 TL Apfelessig
  • alles am besten im Mixer zubereiten
  • ein Energie-Booster sondergleichen! Und reinigt die Nieren noch dazu!

Einfacher Zitronen-Ingwer-Drink

  • Saft einer ½ halben Zitrone
  • ½ Knolle Ingwer, in Scheiben schneiden
  • in einem Glakrug mit viel Wasser ziehen lassen
  • zum Wachwerden bestens geeignet! Probieren Sie es aus!

Erdbeer-Detox-Drink

  • 1 Tasse Erdbeeren
  • 2 Tassen gewürfelte Wassermelonen
  • Rosmarin
  • 1 großer Krug Wasser
  • alles im Wasserkrug gut durchziehen lassen! Schmeckt himmlisch....

Minz-Detox-Drink

  • 1 großer Kug Wasser
  • ½ Gurke
  • Minzblätter
  • am besten gut 2 Stunden ziehen lassen und dann genießen! Gut als Erfischung nach dem Sport!

_______________________________________________________________________________

TEE-IDEEN

Tee selber machen: Schnell, frisch und lecker! So einfach machen Sie Ihre eigene Teekreation selbst. Leckere Rezepte, tolle Ideen für Varianten und Tee zu verfeinern. 

Ingwer-Zitrone: 

Frisch geriebener Ingwer, Pfeffer, Honig und Saft einer Zitrone mit kochendem Wasser übergießen - der absolute Vitamin-Kick - nicht nur in der kalten Jahreszeit, sondern auch bei 34 Grad im Schatten....

Holunder-Citrus:

Tee aus Minze brühen und danach mit Holundersirup und dem Saft einer Zitrone abschmecken - ein tollen Getränk zum Dahinschmelzen.... Man will einfach mehr!

Chai Classic: 

Scharztee mit einem Schuss firscher Kokosmilch, Kardamom, Fenschelsamen, Nelken, Anis, Ingwer und Zimt! Lecker und würzig!

Inger-Rosmarin-Tee: 

Ingwer, Zitronengras und Rosmarin übergießen, dann nach Belieben mit Honig oder Agavensirup verfeinern! Bringt wieder Schwung in den Körper!

Salbei-Zitronenmelisse: 

Frische Pfefferminzblätter, Salbei und Zitronenmelisse zu gleichen Teilen mit kochendem Wasser übergiessen. Wer´s scharf braucht: Chilli und Ingwer passen vorzüglich dazu!

Flowerpower: 

Zitronenmelisse, Malvenblüten, Kornblumenblüten, Ringelblumen, Rosenblätter, Gänseblümchenblüten - dies alles sammeln und trocken! Ergibt einen klasse erfrischenden Tee! Ca. 8 Minuten ziehen lassen und dann voll genießen!

Ayurveda@Paradise - Eine Einladung zu sich selbst...

Hier - inmitten des Ozeanes breitet sich die Insel Lombok mit all seinen Schönheiten, mit seiner prächtigen Natur und dem noch einzigartigem Flair des Alleinseins aus. Genau das, was Sie brauchen, um wieder zu sich zu kommen. Alleine. Ruhe. Gelassenheit. Meer. Wellen. Wind. Sonne. Strand. Massagen. Warmes Öl. köstliches Essen. Gesundheit. Entspannung. Glück.................

Unsere immer traditionell und authentisch durchgeführten Kuren werden durch individuelle Zusammenstellung des Behandlungsplanes dem Körper wieder wertvolle Energie zurück geben. Sie alleine in der Ayurveda-Villa. Fast ungestört. Maximal 3-4 Patienten am Tag behandeln wir hier. Genügend Zeit, um mit sich wieder ins Reine zu gelangen.

Wir verwenden immer die rein pflanzlichen hergestellten Massage-Öle direkt aus Sri Lanke, von unserem langjährigen Hersteller, der sonst nur für die Krankenhäuser auf Sri Lanka alles herstellt.  Ebenso das individuell für Sie frisch zubereitete ayurvedisch-vegane Essen wird Leib und Seele auf ganz besonderer Art und Weise zusammenhalten. Sie genießen, schlemmen und Ihr Körper freut sich und kommt wieder in seine ganz eigene Balance. Fast von alleine. 

Durch tief wirksame Reinigung des gesamten Körpers wird Ihr Immunsystem neu gestärkt, Ihre Lebensfreude wieder gesteigert, Ihr Energieniveau angehoben, alle Bereiche vitalisiert und in Harmonie gebracht und ein Lächeln in Ihr Gesicht gezaubert! Versprochen... 

Ebenfalls wird Ihre Ayurveda-Kur auch Auswirkungen auf Ihre Schönheit haben. Sie werden es nicht nur spüren, sondern auch sehen:

Ihre Haut strahlt,

das Gewebe ist gestärkt und

Ihr Erscheinungsbild wirkt insgesamt verjüngt.

Wir haben uns von Anfang an, seit 2003, ganz klar entschlossen, entsprechend den klassischen Anforderungen an eine traditionelle und authentische Ayurvedakur, unsere Behandlungen nach besten Wissen durchzuführen. All Ihre Anwendungen bei devaya@verve sind entsprechend europäischen Anforderungen zugeschnitten und werden dennoch 100% traditionell durchgeführt. Mit der Kombination der wirksamen und entspannenden Kur der authentischen Ayurveda mit den Vorzügen Lomboks als noch fast vergessenes Paradies, haben Sie das Ideal eines Gesundheitsurlaubes erreicht.

 
“The best treatment ever... and we was a lot in India, but at devaya@verve - simply the best!” Mr. & Mrs. A., Maledives

”We didnt came specially for the Ayurveda-Treatment and we was surprised how great, how professional and how quick efforts are happened! We will come back - soon!” Mr. & Mr. Jean, Sweden

”Eigentlich wollte ich nur ein paar Tage auf Lombok bleiben und dann weiter nach Bali reisen - bis ich Daniela kennen lernte. Und alles änderte sich. Sie hat mir die Augengeöffnet und mich auf einen gesunden und glücklichen Weg gebracht! Tausend Dank dafür!” Fr. Karin, München

ayurvedische Massage

Die besten ayurvedisch - veganen Gerichte, gewählt von unseren Gästen

Im Dezember und Januar haben wir unsere Ayurvda-Gäste hier vor Ort wählen lassen. Was ihnen am besten geschmeckt hat und hier ist das Ergebnis. Teilgenommen haben Gäste aus 5 verschiedenen Ländern:

DAS ERGEBNIS:

10. ayurvedische Kräutersuppe

9. Reis-Gemüse-Turm mit Algen

8. vegane Burger

7. Carpaccio von Gurke und Tomate

6. Gemüse-Spaghetti mit Kräuterbeutel

5. Kürbis-Suppe 

4. Gemüsecurry mit Reis

3. Cocosnuss-Roti

2. vegane Pizza

und NUMMER 1: Rohkost-Mango-Kuchen